Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft unserer SGH mussten heftige Niederlagen einstecken.

Beim Stande von 1-2 und zwei Sonntagsschüssen der Blieskastler, musste unser 1.Mannschafts-Torwart, nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums, mit Rot vom Platz. Von da an war das Spiel gelaufen und Blieskastel dominierte über 70minuten klar die Partie.

Durch eine einigermaßen kämpferische Leistung konnte man das Ergebnis mit 2-7 noch im Rahmen halten…wenn man das bei dem Ergebnis noch sagen darf.

Unsere zweite war drauf und dran, nach einen 1-4 zur Pause, das Spiel zu drehen und kämpfte sich auf 3-4 ran, musste dann aber dem Aufwand Tribut zollen und verlor mit 3-7.